Steht die Armee hinter den Schützen oder nicht?

Steht die Armee hin­ter den Schüt­zen oder nicht?

Munitionspreis und Vergütungen ab 1. Januar 2024

Ab 1. Janu­ar 2024 kostet die GP11 neu CHF 0.60 und nicht mehr CHF 0.30 (ohne Spor­trap­pen). Die Ver­ei­ne wer­den neu am OP mit CHF 30.00 und am FS CHF 15.00 ent­schä­digt. Pro aus­ge­bil­de­ten JS zusätz­lich 50 Stück GP90 und CHF 15.00.

Frei­wil­li­ge Umschu­lungs­kur­se in Verbänden/Vereinen auf Sturm­ge­wehr 90; mit Unter­stüt­zung von Bund gibt es 50 Stück GP pro Teil­neh­mer.

Der SSV wird mit den Kan­to­nen eini­ge Vor­schlä­ge für die prak­ti­sche Umset­zung vor­be­rei­ten. Klar wer­den die Sti­che (inkl. Muni­ti­on) ab 01. Janu­ar 2024 teu­rer für die GP11 Schüt­zen.

Diese Webseite benutzt Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.