Rossberg-Schiessen 2023

Resultate – Externe Schiessen

Rossberg-Schiessen 2023

Lie­be Schüt­zin­nen- und Schüt­zen

Bei guten Bedin­gun­gen nah­men erfreu­lich vie­le Schüt­zin­nen und Schüt­zen des SV Wädens­wil am dies­jäh­ri­gen “Freiluft”-Schiessen auf dem Ross­berg teil.

Mit einem Ver­eins­re­sul­tat von 45.242 Punk­ten wur­de nur gera­de der 12. Rang in der Sek­ti­ons­wer­tung erreicht. Dies liegt jedoch weni­ger als am Kön­nen der Wädens­wi­ler oder am Som­mer­fe­ri­en-Blues son­dern auch an der frag­wü­ri­gen Rege­lung und zähl­wei­se in der Ver­ein­wer­tung. In der Ein­zel­wer­tung durf­ten sich mit Hans Rue­di Leins­mer, Hans­pe­ter Stei­ne­mann, Heinz Son­der­eg­ger
und Urs Hau­ser gleich vier SVW’­ler 47 Punk­te notie­ren las­sen. Knapp dahin­ter mit 46 Punk­te durf­te sich Josef Hotz in die Rang­li­ste ein­rei­hen las­sen.

Mit kame­rad­schaft­li­chen Grüs­sen
SM-Extern: Mar­tin Hug

Diese Webseite benutzt Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.