Fricktaler Winterschiessen 2023

Resultate – Externe Schiessen

 Fricktaler Winterschiessen 2023

Lie­be Schüt­zin­nen- und Schüt­zen

Soli­der Auf­tritt der SVW’­ler am Frick­ta­ler Win­ter­schies­sen. Nach dem letzt­jäh­ri­gen Grup­pen­sieg in der Feld D‑Wertung, reich­te esin die­sem Jahr für die Grup­pe “Zim­mer­berg” mit 452 Punk­ten zum 3. Rang auf dem Podest. In der Grup­pe “Zürich­see” hin­ge­gen kamen lei­der nicht alle auf die not­wen­di­ge Betriebsteme­r­a­tur. Mit 431 Punk­ten reich­te es der Grup­pe nur noch zum 14. Rang.

In der Ein­zel­wer­tung sorg­te Urs Hau­ser mit dem Kara­bi­ner und 93 Punk­ten für das höch­ste SVW­Re­sul­tat. Mar­tin Hug und Ernst Spiess mit je 92 sowie Jörg Cagie­nard, Micha­el Suter und Mario Storz mit je 90 Punk­ten tru­gen nach dem “Bon­stet­ter Deba­kel” eben­falls zum gelun­ge­nen SVW­Auf­tritt beim Frick­ta­ler Win­ter­schies­sen bei.

Mit kame­rad­schaft­li­chen Grüs­sen
SM-Extern: Mar­tin Hug

Diese Webseite benutzt Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.